pdv-software bei Facebook

pdv-lims 3

pdv-lims3 ist ein Labor-Informations- und Management-System zur Unterstützung aller Abläufe im Auftrags- und im Produktionslabor. pdv-lims3 bietet Ihnen u.a:

  • Intuitive Bedienung durch Assistenten in Probeneingang, -verarbeitung und -ausgang
  • Wiederholungsmessungen mit abweichenden Analyseumfang
  • Grenzwertüberwachung mit Qualitätsregelkarten
  • Berechnete Merkmale über selbstdefinierte Formeln
  • Verwaltung kundenspezifischer Materialen (Materialliste, Werkstoffkatalog)
  • Prüfmittelverwaltung
  • Separate Ansichten für Labor und Verwaltung
  • Mobile Messwerterfassung über Smartphone oder Tablet
  • Stammdaten zur individuellen Anpassung an die Laborumgebung
  • Erstellung von Berichten, Zertifikaten, Laufzetteln
  • Dokumentation für Probenversand und -entsorgung
  • Suche über Proben, Aufträge, Messwerte etc.
  • Probenchronik (Audit Trail, Änderungshistorie)
  • Umfangreiche Benutzer- und Rechteverwaltung
  • Oberfläche in Deutsch, Englisch und Russisch

 

Probenverarbeitung im Probenmanagement:

Probenmanagement / Probenverarbeitung

Arbeitsliste zur Probenverarbeitung:

Probenverarbeitung / Arbeitsliste

Erfassung der Proben-Messwerte:

Messwerteingabe

Anzeige von Qualitätsregelkarten:

Regelgrafiken

Grundlage jeder Untersuchung in pdv-lims3 ist die Definition eines Auftrages. Daran wird festgelegt, welche Analysen durchzuführen und welche Parameter durch die Untersuchung zu bestimmen sind. Ein Auftrag kann mehrere Proben umfassen; auch Ergänzungsproben lassen sich nachträglich hinzufügen.

Strukturiert nach Analysen werden die Messwerte manuell erfasst oder automatisch aus Analysegeräten übernommen. Mittels selbstdefinierter Formeln können Messergebnisse oder Parameter berechnet werden. Zu jeder Probe lassen sich Wiederholungsmessungen mit abweichendem Analyseumfang durchführen. Vorgangsbezogene Dokumente können mit den Messungen verknüpft, zentral in der Datenbank gespeichert oder als Verweis hinterlegt und so revisionssicher verwaltet werden.

Neueste Technologien schaffen die lückenlose Integration von SAP zum Datenaustausch oder Microsoft Office zur Berichtserstellung. Eine umfangreiche Schnittstellen-Bibliothek ermöglicht die Anbindung von zahlreichen Analysegeräten. Individuelle Anpassungen lassen sich dank vorhandener Standard-Komponenten kurzfristig verwirklichen.

Zwei Jahrzehnte Branchen-Erfahrung

pdv-lims3 ist der Nachfolger des langjährig erfolgreichen PDV-LIS II, vor über 20 Jahren für Produktionslabore in der Baustoffindustrie (Zement, Kalk) entwickelt und fortlaufend erweitert. Somit sind in die Entwicklung von pdv-lims3 mehr als zwei Jahrzehnte Labor-Fachwissen eingeflossen - ein Merkmal, welches unsere Kunden zu schätzen wissen.